Prothetik-Kurse

Bezugsquellen | Materialien | PDF Vortrag:

Totalprothetik nach Prof. Dr. Gutowski

Kurse für Zahnärzte und Zahntechniker

Referenten

Zahnarzt Uwe & Zahntechniker Kalle

TEAM-Arbeit zwischen der zahnärztlichen Praxis und dem zahntechnischen Labor ist seit Jahrzehnten ein wenig behandeltes Thema. Mit unserem Kurs wollen wir das ändern.

Dr. Karl-Uwe Jülich
Zahnarzt

Der Zahnarzt und gelernte Zahntechniker Karl-Uwe Jülich folgt in seiner Praxis seit 25 Jahren der Arbeits-Systematik von Prof. Dr. A. Gutowski, dem wohl renommiertesten Fachmann im Bereich der Totalprothesen. Mehr dazu unter
Totalprothesen

Karl-Heinz Körholz
Zahntechniker – TRIGODENT

Der Zahntechniker Karl-Heinz Körholz aus Königswinter fertigt bereits seit 40 Jahren Totalprothetik und ist seit  35 Jahren aktiv im Kurswesen tätig. Bekannt sind seine anschaulichen Youtube Lehrfilme unter
#kallemachtprothesen

Aktuelles Video

YouTube Videos von Kalle & Uwe

Im aktuellen Film zeigen wir, wie die Kieferelationsbestimmung vorhersagbar, sicher und reproduzierbar gelingt.

Termin

Unser nächster Prothetik-Kurs

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung zum nächsten Kurs.

Live-Totalprothetikkurs in Bergneustadt

ThemaLive Kurs am Patienten von der Anamnese bis zur Wachs-Anprobe
ReferentKarl-Heinz Körholz (Zahntechniker – TRIGODENT), Dr. Karl-Uwe Jülich (Zahnarzt)
Termin15./16. März 2024 | 09:00 – 17:00 Uhr
OrtDentallabor Philipp Lange Frümbergstraße 4, 51702 Bergneustadt
Kursinhalte:
  • Prothesenanamnese | Funktionelle Erstabformung
  • Herstellung der Funktionslöffel mit Bisswällen nach dem Prothesenmessblatt
  • Funktionelle Zweitabformung
  • Modellherstellung und Umarbeiten des Fu-Löffels zum Registrierbehelf
  • Gesichtsbogenübertragung und provisorischen Kieferrelationsbestimmung
  • Arbiträre Montage und Montage der Modelle im Artikulator | Umarbeiten der Registrierschablonen für die definitive Kieferrelationsbestimmung
  • Definitive Kieferrelationsbestimmung 
  • Def. Montage des UK-Modells in den Artikulator | Modellanalyse und Aufstellung
  • Anprobe mit Checkliste
Kosten:
  • 1.750 € pro Team (Zahnärztin/Zahnarzt & Zahntechniker*in)
  • 980 € Einzel-Anmeldung

Teamssind ausdrücklich erwünscht.
Für die Verpflegung während der Kurszeiten ist gesorgt.

Übernachtungsmöglichkeiten: Phönix Hotel · Feste Neustadt · Rengser Mühle

Anfrage Teilnahme:

AGB Kurse