Dr. Jülich auf einem Seminar mit dem Erfinder der Methode Dr. David Clark aus Tacoma/USA, Direktor des Fortbildungsinstituts Precision Aesthetics Northwest

Die Bioclear Methode — Zahnerhalt und Rekonstruktion mit plastischer Keramik

Dr. Jülich auf einem Seminar mit dem Erfinder der Methode Dr. David Clark aus Tacoma/USA, Direktor des Fortbildungsinstituts Precision Aesthetics Northwest

Dr. Jülich auf einem Seminar mit dem Erfinder der Methode Dr. David Clark aus Tacoma/USA, Direktor des Fortbildungsinstituts Precision Aesthetics Northwest

Die Bioclear Methode ist eine neue, moderne Behandlungsalternative für Front- und Seitenzähne. Sie ist substanzschonend, ästhetisch, haltbar und kostengünstiger als eine Krone.
Bei dieser Alternative zu Kronen und Veneers wird quasi ein Aquarium um den Zahn geformt und ein Monolith aus plastischer Keramik gegossen. Sehr gut geeignet zum Verschluss der dunklen Dreiecke (Spucklöcher zwischen den Zähnen) bei lückiger Front oder zum Diastema-Verschluss.

Durch diese revolutionäre Technik aus Amerika haben wir unser Behandlungsspektrum erweitert. Ein Plus mehr für ihre Zähne, um sie ästhetisch und substanzschonend zu erhalten.
Diese Methode erfordert ein Umdenken in der „Old Fashioned“ Zahnerhaltung sowie neue Hilfsmittel.

Warum die Bioclear Methode auch im Seitenzahnbereich eine sehr gute Alternative ist, sehen Sie an einem Beispiel aus meiner Praxis:

Galerie «Bioclear Methode im Seitenzahnbereich»

Schauen sie sich die unten verlinkten YouTube-Videos des Erfinders dieser Technik Dr. David Clark an.
Oder fragen sie uns.

 

Preview zum Youtube Film Bioclear Veneers

Link zum Youtube Film Bioclear Veneers

 

Preview zum Youtube Film Bioclear Matix System

Link zum Youtube Film Bioclear Matrix System